· 

Tag No. 62 - Schwarzwälder Kirsch

 

Seit heute ist bei VW die Konfiguration für die T6.1 Caravelle zumindest soweit möglich, dass man sich einen Überblick verschaffen kann. Prompt meldet sich SpaceCamper zur Abstimmung unserer Konfiguration. - "Wir leben das" scheint bei den Jungs aus Darmstadt wirklich mehr, als nur ein Werbeslogan zu sein. - So oft wie ich Zwischeninfos, selbst an einem Sonntag erhalte, ist einfach nicht normal. Am Nachmittag habe ich bereits eine Kostenübersicht. - Wie hieß das? "Es war schon immer etwas teurer einen besonderen Geschmack zu haben", da muss ich über das ein oder andere Detail sicher noch mal schlafen. Am liebsten hätte ich ihn optisch ein wenig so, wie der SpaceCamper links, nur als 6.1. Einfach grau ist inzwischen auf jeden Fall möglich. Wir freuen uns auf die nächsten Schritte.

 

Ansonsten gibt es von heutigen Tag nicht all zu viel zu berichten. Wir haben mal wieder Waschtag. Das Wetter wird Gott sei Dank ab mittags sonnig. Wir genießen ein wenig die Ruhe. Nachmittags fahren wir noch eimal mit den Rädern ins Dorf. Unsere Nachbarn auf dem Platz haben uns ein kleines Cafe empfohlen. - Es gibt Schwarzwälder Kirsch Torte. Die Besitzerin war ein paar Jahre in Deutschland. - Danach noch einmal ans Meer, den Sonnenuntergang genießen. Das Leben ist schön. 

 

Torgit hat Ihren letzten Bretagne Krimi ausgelesen. Und nun? Das kann ja heiter werden.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0